ROPO - für mehr Frequenz in den Ladengeschäften

Die Grenzen zwischen Online- und Einzelhandel sind längst fließend. Beispielsweise suchen Kunden im Internet nach einem bestimmten Produkt (Research Online), kaufen es dann aber lieber im Geschäft vor Ort (Purchase Offline). 

Dieser kurz ROPO genannte Trend im Kaufverhalten hat sich in den letzten Jahren verstärkt. Jeder Dritte kauft sogar regelmäßig im ROPO-Stil ein. Der wichtigste  Grund dafür ist, der Käufer möchte ein Produkt vor dem Kauf sehen und ausprobieren. Das gilt insbesondere für Haushaltswaren, Technik und Mode. Viele Kunden schätzen auch den Vorteil, ein gewünschtes Produkt gleich mitzunehmen. Eine Präsenz der Händler und ihrer Produkte im Internet bringt so mehr Käufer in die Ladengeschäfte vor Ort. 

Im ersten Schritt des RoM-Projekts werden die Voraussetzungen dafür zur Verfügung gestellt. Kunden sehen bei ihrer online-Suche, welche Angebotspalette vor Ort verfügbar ist, und können dann ihr Lieblingsprodukt im örtlichen Geschäft kaufen.

 

> Weiter zu "click and collect"

> Zurück zur Startseite


Kontakt

sistema GmbH & Co. KG

Hohenirlach 9
92521 Schwarzenfeld

Tel. 09439 987 96 90
Fax 09439 987 96 91
E-Mail: info@sistema-kg.de

nach oben scrollen